Biographie

"Mein Weg auf die Bretter ..."

  • 1979 -81 Tanzausbildung im Tanzforum Wien, parallel dazu Pantomime und Clownseminare bei Samy Molcho, Yves Lebreton, Pierre Byland, Carlo Boso
  • Seit 1981 als freischaffender Theatermacher in verschiedenen Produktionen und Soloprogrammen tätig.
  • 1983 Gründund der Theatergruppe Cache-Cache mit Tini Cermak, zahlreiche Tourneen mit Eigenproduktionen in Österreich, Deutschland und SChweiz
  • 1989 Deutscher Kleinkunstförderpreis mit Theater Cache-Cache 
Theater Regie Bühne
 
  • Seit 1993 zunehmend Unterrichtstätigkeiten und Tätigkeit als  Autor und Regisseur unter anderem für die Studiobühne Villach, das kleine Theater Salzburg und die Komödienspiele in Schloss Porcia
  • Seit 1995 Mitglied der ROTE NASEN Clowndoctors und seit 2001 Mitarbeit in der Künstlerischen Leitung
  • Mit Regietätigkeiten diverse Auszeichnungen: 
  • zb.mit Christian Hölbling 2000 Prix Pantheon (Bonn)
  • 2001 Tollwood-Künstlerpreis (München) für „ Helfried kommt“
  • 2009 Österreichischer Kabarettpreis mit Klaus Eckel für „Not sucht Ausgang“
  • Seit 2000 auch verstärkt tätig als Workshopleiter und Trainer: einerseits bei der Fortbildung der neuen Spitalsclowns und andererseits für Mitarbeitertrainings großer Firmen und Humorworkshops für Pflegende und Helfende Berufe
  • 2010 Praxislehrgang für „Systemisch-lösungsorientiertes Coaching“ bei Tom Hansmann und seit dieser Zeit auch als Trainer bei Coverdale Deutschland tätig